IKK Südwest - iss einfach besser

Geheirade mit Specksauce und Apfelmus

Geheirade mit Specksauce und Apfelmus von Kristin Schäfer - Referentin Unternehmenskommunikation

Kristin Schäfer

Referentin Unternehmenskommunikation
IKK Südwest: Geheirade mit Specksauce und Apfelmus
  1. Quark, Mehl, Eier, Salz und Muskatnuss verrühren.
  2. Die Konsistenz muss zähflüssig sein: Wenn man mit dem Löffel durch dein Teig fährt und den Löffel nach oben zieht, sollten Fäden nach unten laufen.
  3. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen.
  4. Wenn das Wasser kocht, den Teig teelöffelgroß ins Wasser geben.
  5. Fertige Kneppscher kommen zum Abschöpfen an die Wasseroberfläche.
  6. Gleichzeitig Salzkartoffeln zubereiten (in Viertel geschnitten) sowie Specksauce (Speck anbraten, mit Sahne ablöschen und mit Gewürzen abschmecken).
  7. Kneppscher und Salzkartoffeln in einer großen Schüssel verheiraten, Specksauce darüber geben.
  8. Apfelmus besser separat reichen.
  9. Super schmeckt Endivien- oder Chicorée-Salat dazu.

 

Vorbereitungszeit: maximal 30 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kommentar schreiben

Ihre persönliche Ernährungsberatung

Eine individuelle, ausgewogene Ernährung ist wichtig für jeden. Die kostenfreie Ernährungsberatung durch die Experten der IKK Südwest bietet Ihnen alle Möglichkeiten dazu, Ihre ganz persönliche gesunde Ernährungsweise zu gestalten.

Hier gehts zur Ernährungsberatung