IKK Südwest - iss einfach besser

Kürbis-Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Feta

Kürbis-Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Feta von Nina Herrmann - Praktikantin Veranstaltungsmanagement

Nina Herrmann

Praktikantin Veranstaltungsmanagement
IKK Südwest: Kürbis-Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Feta
  1. Den Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  4. Während dieser Vorbereitungen das Hackfleisch im Öl krümelig braten. Dann wieder aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  5. Die Zwiebeln in der Butter anbraten, den Kürbis und die Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten.
  6. Mit dem Wein und der Gemüsebrühe ablöschen.
  7. Das Ganze so lange köcheln lassen, bis der Kürbis und die Kartoffeln weich sind (ca. 25 Minuten).
  8. Die Flüssigkeit müsste dann fast eingekocht sein.
  9. Nun die Gewürze und Kräuter zugeben und abschmecken. Man kann sowohl frische Kräuter als auch TK-Kräuter oder getrocknete verwenden.
  10. Dann das Hackfleisch untermischen.
  11. Den klein geschnittenen Feta-Käse oben drauf geben und bei kleiner Hitze noch ca. 5 Minuten ziehen lassen.

 

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Kommentar schreiben

Ihre persönliche Ernährungsberatung

Eine individuelle, ausgewogene Ernährung ist wichtig für jeden. Die kostenfreie Ernährungsberatung durch die Experten der IKK Südwest bietet Ihnen alle Möglichkeiten dazu, Ihre ganz persönliche gesunde Ernährungsweise zu gestalten.

Hier gehts zur Ernährungsberatung